JUDAS – „Monolog des Verräters“

, 20.00 Uhr Uhr

von Lot Vekemans in Kooperation mit dem Schauspielhaus Graz mit Fredrik Jan Hofmann

keine Kartenreservierung – freie Platzwahl – Eintritt freie Spende

Die flämische Autorin Lot Vekemans verleiht der düster schillernden biblischen Figur des Judas eine Stimme …. er erklärt seine Tat und schildert die Umstände, unter denen sie begangen wurde.

Evang. Kirche Neuhaus am Klausenbach



Weitere Termine