Kobersdorf

Evangelische Kirche Kobersdorf

Am Fuße des Pauliberges, inmitten einer landschaftlich und klimatisch zauberhaften Gegend, liegt unsere Pfarrgemeinde. Sie besteht aus der Muttergemeinde Kobersdorf und den Tochtergemeinden Oberpetersdorf, Tschurndorf, Kalkgruben und Lindgraben sowie der Diasporagemeinde Sieggraben. Das Leben in unserer Gemeinde ist so wie die Menschen dieses Landstrichs: freundlich, gesellig und interessant – eben burgenländisch.

Zur Geschichte unserer Pfarrgemeinde:
Durch Flugblätter und Bücher wird die lutherische Lehre schon um 1524 verbreitet. Johann Weißpriach, Grundherr von Kobersdorf, wird 1541 evangelisch. Bis 1571 sind fast alle Orte seines Besitzes rein evangelisch. 1661 greift die katholische Restauration auch in der Herrschaft Kobersdorf. Mit dem Toleranzpatent 1781 wird in Kobersdorf ein neuer evangelischer Aufbruch möglich. 1785 beschließen die Evangelischen, eine Kirche zu bauen – und bereits im selben Jahr wird der Bau vollendet. Im September 1785 findet der erste Gottesdienst in der neuen Kirche statt.

Zahlen und Fakten aus der Gegenwart:
Derzeit leben in der Gesamtgemeinde ca. 1400 Evangelische. Gottesdienste und Andachten werden regelmäßig in allen Teilgemeinden gehalten, aber nur in der Muttergemeinde jeden Sonn- und Feiertag. Gesegnet sind wir mit einer Schar an Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die sich in vielen Gruppen, Kreisen und Aufgabenfeldern unseres Gemeindelebens engagieren.

Was wir wollen:
•  Gute Traditionen evangelischen Gemeindelebens bewahren und weiterführen.
•  Nach neuen Wegen suchen, unser Christsein in und für diese Welt zu leben.
•  Offen sein für alle, die uns brauchen.

Gottesdienst

Sonntag 9.00 Uhr in Kobersdorf
Hauptstraße 51,7332 Kobersdorf

Sonntag 10.00 Uhr in den Tochtergemeinden:
Kalkgruben mit Sieggraben (Friedenskirche)
Lindgraben
Oberpetersdorf (Dreieinigkeitskirche)
Tschurndorf

Personen

Pfarrer Mag. Thomas Schumann
Kuratorin: Martina Pauer, Mobil 0699/10 40 88 86

Lektorin: Johanna Schumann

Org: Philipp Fuchs, Marlies Pauer, Martina Pauer, Birgit Seper

Chor: Eleonore Stifter

RL: Martina Köppel, Sabine Werkovits

K Teilgemeinden:
Kalkgruben mit Sieggraben: Wolfgang Pauer, Mobil 0664/28 64 370
Kobersdorf: Helmut Thrackl, Telefon 02618/20 132
Lindgraben: Günter Tritremmel, Telefon 02618/33 19
Oberpetersdorf: Paul Wildzeiss, Telefon 02618/82 84
Tschurndorf: Birgit Seper, Mobil 0676/958 12 34

Kontakt

Hauptstraße 51,7332 Kobersdorf

Telefon 02618/82 44
Fax 02618/20 134

E-Mail ta.xm1545000086g@fro1545000086dsreb1545000086ok-tm1545000086arraf1545000086p.ve1545000086