Concentrum

Forum für politische, soziale, ethnische und kulturelle Ökumene

Das Concentrum arbeitet seit 1992 als ökumenische Erwachsenenbildungseinrichtung zu gesellschaftspolitischen Themen. Schwerpunkte sind ethnische Gruppen im Burgenland, Fragen der Weltreligionen, soziale Stellung der Frau und kulturelle (grenzüberschreitende) Ökumene.

Die Veränderung in unserer Gesellschaft führt immer wieder in Konflikte. Wir müssen uns oft mit Neuem und Unbekanntem auseinandersetzen. Für diese Auseinandersetzung fehlen oft die wichtigsten Voraussetzungen und Informationen. Deshalb fällt es uns schwer, in Konflikten zu bestehen und sie in ihrer positiven Wirkung wahrzunehmen.

Wir, als Angehörige verschiedener gesellschaftlicher Schichten, Konfessionen und Volksgruppen, wollen durch Begegnungen für diese Konflikte lernen und unsere Erfahrungen weitergeben.

Das Concentrum ist der Ort für diese Begegnungen.

25 Jahre Concentrum 2017 (Foto: Weber)
25 Jahre Concentrum 2017 (Foto: Weber)

Die Ziele des Concentrums sind:

  • Personen mit kontroversen Meinungen zum gemeinsamen Gespräch einladen
  • Informationen über das „Andere“ geben
  • Abbau von Vorurteilen durch Informationen und damit Verringerung von Konfliktpotentialen

Kontakt

Concentrum
Forum für politische, soziale, ethnische und kulturelle Ökumene
Pfarrer Dr. Gerhard Harkam
Hauptplatz 3, 7461 Stadtschlaining
Telefon 03355/26 26, E-Mail ta.no1531923122a@mur1531923122tnecn1531923122oc1531923122

Sekretariat: Sylvia Pleyer